Innovativer Kundenservice mit QR-Codes in Südkorea

QR-Codes wird ja schon seit Jahren der große Durchbruch versprochen – oder das baldige Ende, manche sprechen gar von einer Totgeburt. Egal, welche Ansicht sich als richtig erweisen wird – dieses Beispiel aus Südkorea für einen gelungenen Einsatz von QR-Codes könnte zumindest die Kreatitivät befeuern, wie diese Pixelgrafiken sinnvoll einzusetzen sind. Eine tolle Idee, die anscheinend Erfolg hatte. Auch wenn ich mir nicht sicher bin, ob der gezeigte Ansatz in jeder Kultur gleich gut funktionieren würde.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.