Neukunden werden bei biodeals.de handschriftlich begrüßt

Im vergangenen Dezember hatte ich die Gutschein-Plattform biodeals.de zum ersten Mal genutzt und mir einen Gutschein für eine Online-Drogerie bestellt. Der Gutschein kam per Post – was ich persönlich in Zeiten von E-Mails nicht ganz so ökologisch finde. Allerdings hat man sich bei biodeals.de bei dieser ungewöhnlichen Form der Zusendung durchaus etwas gedacht: sowohl Anschrift, als auch das gesamte Anschreiben waren mit der Hand geschrieben und waren ein echter Hingucker in meinem Briefkasten! Man könnte fast meinen, man hat bei biodeals.de meine Tipps für aufmerksamkeitstarke Mailings oder auch die Beispiele für geschäftliche Neujahrsgrüße gelesen ;). Was genau mir der Geschäftsführer (!) geschrieben hat und warum ich Berlin grüßen sollte, seht ihr in einem kleinen Video.

Neukundenanschreiben und Gutschein von biodeals.de


Trackback-URL des Artikels:

http://www.kundenkunde.de/2011/02/neukunden-werden-bei-biodeals-de-handschriftlich-begrust/trackback/

Kategorie: Kundenansprache 4 Kommentare »

4 Reaktionen zu “Neukunden werden bei biodeals.de handschriftlich begrüßt”

  1. Daniel

    Hi

    Das ist eine klasse Idee und erzeugt vom ersten Moment an eine starke Kundenbindung.

    LG Daniel

  2. marco

    Die Idee finde ich echt klasse. Es hat etwas persönliches, was in der heutigen Zeit wohl nicht mehr ganz selbstverständlich ist. Die Idee auf diese Art und Weise seine Kunden zu „binden“ ist außergewöhnlich, aber sehr individuell und gut.

  3. China-Girl

    Finde ich sehr gut! Welches Unternehmen nimmt sich heutzutage noch soviel Zeit für Kunden? Finde sowas wirkt auch gleich ganz anders als so typische Begrüßungsschreiben( inzwischen sind es sogar nur noch emails)

  4. lukas

    ja ansich ist die idee der hammer aber dann weiss man ja auch wie gut das geschäft läuft, wenn man die zeit für so ewtwas findet.

Kommentar schreiben

Kommentar